Ich weiß, dass ich dumm bin.

Ich kann das nicht mehr. Diese ständigen Enttäuschungen, nur weil ich mir immer wieder Hoffnungen mache.

Ich will das nicht mehr. Mich vor dir ständig verstellen zu müssen fühlt sich so falsch an.Zu gern würde ich dir einfach alles gestehen, all die idiotischen Dinge, die ich gedacht habe, all das, was ich ständig verdränge.

Ich hasse es, dass ich zu einem überdramatisierenden Stück Dreck werde.

 

11.1.10 23:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen